Meister und Großmeister

Der Meister

Sifu Kai Uwe Jettkandt

Sifu Kai Uwe Jettkandt betreibt seit über 35 Jahren Kampfkunst und reiste viel nach Asien, um sich in der Kampfkunst fortzubilden. Seine Reisen führten ihn z.B. nach China, Thailand, Indien und Indonesien, wo er die dort heimischen Kampfkünste bei Meistern dieser Kunst erlernte und trainierte. Fasziniert von dem tiefen Wissen der Meister dort, über die Lebensenergie Chi und die geistige Komponente Shen beschloss er, auch dieses zu erlernen. Er begann seine Ausbildung in den Shaolin Künsten (Kung Fu, Chi Kung, Chan/Zen) 1995 unter Shaolin Wahnam Großmeister Wong Kiew Kit und ist immer noch dankbarer Schüler unter ihm.
Nach einer parallel laufenden Ausbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (Akupunktur, Chinesische Heilkräuter, Chi Kung) die über 8 Jahre dauerte, öffnete er 1998 seine erste Praxis für "Traditionelle Chinesische Medizin" in Frankfurt am Main.

Sifu Kai Uwe Jettkandt ist Headcoach in Deutschland für das Shaolin Wahnam Kung Fu & Shaolin Cosmos Chi Kung unter Großmeister Wong Kiew Kit.

"Ein Meister der Kampfkunst sollte mit seinem Können nicht nur fähig sein andere und sich zu verteidigen, er sollte mit dieser Kunst auch fähig sein zu heilen. Somit ist sein Wissen und Können für alle Menschen von Nutzen."

Der Großmeister

Sifu Wong Kiew Kit

Großmeister Wong Kiew Kit ist Gründer des Shaolin Wahnam Institute International. Wahnam-Schulen gibt es mittlerweile auf jedem Kontinent.

Nach seinen beiden Lehrern Sifu Lai Chin Wah und Sifu Ho Fatt Nam benannte er sein Institut Shaolin-Wahnam. Beide Lehrer haben eine direkte Verbindung zu dem südlichen Shaolin Kloster in der Fujian Provinz in China.

Seit mehr als 40 Jahre lehrt Sifu Wong Kiew Kit die Shaolin Künste Zen, Chi Kung und Kung Fu auf der ganzen Welt. Für diese Lehrtätigkeit, sowie seine Heilerfolge in Chi Kung erhielt er auf dem 2. Weltkongress für Chi Kung in San Fransisco im Jahr 1997 den Award "Best Qi Gong Master of the Year" verliehen.
Er ist Autor vieler Bücher über Kung Fu, Chi Kung, Zen und Chinesischer Heilkunst.